Regionale
Übersicht

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

 

12. Februar 2013

Gästebuch

Unser Gästebuch

 

 

 

Region 2 - Die Sarntaler Alpen und das Eisacktal

 

 

Übersichtskarte Region 2Die Sarntaler Alpen, ein klar abgegrenztes Gebirge im Herzen von Südtirol. Im Westen wird dieses Gebirge von der Passer und der Etsch und im Osten von der Eisack umflossen. Somit sind die eingrenzenden Täler auch schon benannt. Das Passeiertal von Sankt Leonhard nach Meran, das Etschtal von Meran nach Bozen und das Eisacktal vom Brenner hinab nach Bozen.

Egal aus welcher RIchtung man kommt, ob von Norden über den Brennerpass, das Timmelsjoch oder den Reschenpass durch das Vinschgau, immer hat man diesen Gebirgsstock direkt vor sich. Nördlich begrenzt durch den Jaufenpass werden die Sarntaler Alpen genau mittig durch die Penser Jochstrasse durchschnitten. Dieser Weg vermittelt den besten Eindruck der beachtlichen Höhenlagen, des alpinen Klimas und der rauhen Vegetation.

Verschiedene schöne Tagestouren lassen sich hier mit dem Motorrad ansetzen. Ob über die alte Brennerstrasse hinauf bis Sterzing und dann über das Penserjoch zurück, oder über den Ritten, einen Weg den nur sehr wenige kennen, über das Penser Joch und Jaufenpass, der Fahrspass, Kurven und die landschaftlichen Eindrücke sind enorm.

Hat man einmal die gut ausgebaute kurvige Auffahrt durch die Weinberge zum Ritten hinter sich gebracht, dreht man meistens um, um diesen Genuss noch einmal zu verdauen. Der wahnsinnig schöne Blick über die Weinberge hinab in’s Eisacktal, im Hintergrund den Schlern und den Rosengarten, vor sich diesen enorm griffigen Asphalt und den Duft der Reben. Endlose kurven, Emotionen pur. Ebenso die Abfahrt hinter dem Ritten durch die Wälder hinein in’s Sarntal. Unbeschreiblich. Das muss man einfach mal im Morgengrauen und in der Abendröte hinter sich gebracht haben. Etliche Motorrad Reisemagazine wie z.B. der “Alpentourer” oder “Tourenfahrer” bieten genügend Empfehlungen für Unterkünfte an. Hier daher nur einige wenige persönliche Empfehlungen von uns.

Unterkunft

Hotel Sylvanerhof

Der Sylvanerhof liegt etwas oberhalb von Klausen mit herrlichem Blick übers Tal. Idealer Ausgangspunkt für Touren ins Sarntal oder Grödnertal. Zimmer mit Dusche/WC, Telefon. Grossteil der Zimmer mit Balkon.

Zimmer inkl. Frühstück ab 40,- Euro.
Halbpension ab 45,- Euro

I-39043 Klausen/Chiusa

www.sylvanerhof.com

GPS N46°38’50” E011°34’42”

Unterkunft

Hotel Taubers Unterwirt

Der Wirt ist Mitglied im MoHo. Gehobenes Haus mit allem Komfort. Tiefgarage, geführte Motorradtouren, Motorrad- verleih, Pool. Nur 8km von Brixen entfernt.

Zimmer Halbpension ab 106,- Euro

I-39040 Feldthurns/Velturno

www.unterwirt.com

GPS N46°40’11” E011°36’0”

Unterkunft

Hotel Feldrand

38 Zimmer mit Bad/ D/WC, Balkon, Telefon, Sat- TV. Tourentipps. Tourenfahrer empfohlen. Norbert der Wirt fährt selbst Motorrad. Auf 1.200m Höhe vor den Füssen des Penserjochs ein idealer Ausgangspunkt für Touren in der Region.

Zimmer inkl. Frühstück ab 42,- Euro.
Halbpension ab 50,- Euro

I-39058 Sarntal/Sarentino

www.feldrand.com

GPS N46°44’41” E011°21’25”

 

Name

befahrbar

Passhöhe

von - nach

Zeit

Länge

 Brennerpass - Passo del Brennero

durchgehend

1.374m

Innsbruck - Sterzing

60 min

55 km 

 Eisacktal - Valle Isarco

durchgehend

1.374m

Sterzing - Bozen

115 min 

85 km 

 Jaufenpass - Passo di Monte Giovo

Mai - November

2.099m

Sterzing - Skt. Leonhard

45 min

38 km 

 Penser Joch - Passo di Pennes

Juni - November

2.215m

Sterzing - Bozen

95 min

81 km 

 Ritten - Renon

durchgehend

1.387m

Bozen - Ponticino

60 min

48 km 

 Timmelsjoch - Passo del Rombo

Juni - Oktober

2.509m

Sölden/Tirol - Skt. Leonhard/Südtirol

60 min

52 km 

 

 

 

 

 

 

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites

 

Wir sind Mitglied der Alpentops 20, einem Portal von Webseiten die über Reisen im Alpenraum berichten und weitere Informationen bereithalten. Betrieben wird diese Linkliste von Stephan Fennel von der DP Destination Publishing KG - dem Alpentourer Magazin welches wir wärmstens empfehlen können.

 

(c) Alpentourer 2002 - 2013