Passo
Duran

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

 

12. Februar 2013

Gästebuch

Unser Gästebuch

 

 

 

 

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites

 

Italien

Passo Duran

geöffnet

Passhöhe

von - nach

Länge

GPS - Koordinaten

durchgehend

1.369m

Forno di Zoldo - Agordo

25 km 

N 46°19´42”    E 012°05´56”

Detailkarte  detaillierte Paßkarte

Bildersammlung  Photos zum Paß

 

Detailkarte  Google Maps Karte

Panorama Passo Duran

Das obige Bild ist ein aktives Panoramabild und kann durch anklicken als FLASH Animation geladen werden.
Dazu wird das Adobe Flash Player Plugin für Ihren Browser benötigt.

Die schönere Alternativroute zwischen Cortina d’Ampezzo im Norden und Agordo im Süden stellt neben der klassischen Strecke über den Passo di Falzarego und Alleghe die Tour über den Passo Giau, Forcella Staulanza und Passo Duran dar. Der nördliche Einstieg in den Duran ist das Örtchen Zoldo Alto. Von hier zweigt die Duran Passtrasse nach rechts ab.

Sehr eng geht es dann durch viele kleine Dörfchen zügig bergan, bis die Strasse dann nach etwa sechs Kilometer im Wald verschwindet. Vorsichtig tasten wir uns weiter, lassen die engen Kurven und Serpentinen doch fast keine Übersicht zu. Die Passhöhe liegt in einer kleinen Senke zwischen dem Monte Moiazza (2.868m) und der Cime di San Sebastiano (2.488m) und beherbergt zwei kleinere Restaurationen mit Parkplatz.

Auf der Rückseite nach Agordo führt die Strasse in einem relativ schlechten Zustand sehr eng an der Westflanke des Monte Tamer (2.547m) hinab nach Agordo. Von hier aus nach Norden erreicht man dann wieder die Zentraldolomiten und weiter nach Westen den Passo Cereda.

 

 

 

 

 

Interessante regionale Links zum Passo Duran