Regionale
Übersicht

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

 

26. Februar 2013

Gästebuch

Unser Gästebuch

 

 

 

 

Region 8 - Westschweiz und der Kanton Wallis (Valais)

 

Übersichtskarte Region 8Die Region Westschweiz und Wallis reicht im Osten vom Furkastock, dem Ursprung der Rhone dem Rhonegletscher am Hotel Belvédere, bis zum Kanton Waadt (franz. Vaud) im Westen und umfasst den grössten Teil des Schweizer Alpengebietes westlich des Furkapasses. Im oberen Teil, dem Oberwallis oder Goms, einem Hochtal wird Walisisch oder Schwyzer Deutsch gesprochen, während ab Brig ‘gen Westen die französiche Sprache überwiegt. Das Gebiet ist elegant von zwei Seiten in je einer Tagestour zu bereisen. Zum Einen aus Raron in der Nähe von Visp und zum anderen aus dem Berggasthaus Beverin am Glaspass.

Das Wallis oder Valais ist das Tal der Rhone, welches bei Martigny leicht nach Norden zum Genfer See abknickt und mit den Pässen La Croix und Pillon über die Bündner Alpen eine Traverse zum Thuner- und Brienzersee ermöglicht.

Auch Zermatt, Saas Fee und Leukerbad lassen sich in die Tour mit einplanen, wobei diese Orte jedoch heftig von Touristen frequentiert sind. Das Wallis selbst ist die Sonnenstube der Schweiz und hat mit dem Kanton Tessin (Ital.Ticino) die meisten Sonnentage im Jahr. Entsprechend warm ist es dann auch im Sommer, daher empfehlen wir Reisen in der Westschweiz ab Pfingsten oder Anfang Oktober. Dann sind die Temperaturen angenehm, die Anzahl der Touristen überschaubar und die Preise niedriger. Sollte einmal durch Schnee-Einbruch das Wetter nicht mitspielen (uns so in 2000 so passiert), gibt es etliche Fluchtmöglichkeiten durch Autoverladestationen durch den Lötschberg, Simplon oder Furka hindurch. Man schafft es also auch am Ende des Tales wieder zurück in die “Zivilisation”.

Das Reisemagazin “Alpentourer” und das Portal “Bikerbetten” bieten eine Fülle von Übernachtungsmöglichkeiten in dieser Region. Die nachstehenden Empfehlungen sind daher nur rein unsere persönlichen Favoriten und entsprechen rein unserer Meinung..

Unterkunft

Berggasthaus Beverin

30 Betten in Doppel- und Mehrbettzimmer. Gelegen auf 1.800 am Glaspass. Rustikale Unterkunft, Dusche/WC auf dem Flur. Wirt fährt selbst  Motorrad. Garage und Schrauberecke.

ÜF ab 48,- CHF HP ab 72,- CHF

CH-7428 Glas/Tschappina/GR

www.berggasthaus-beverin.com

GPS N46°40’39” E009°20’47”

Unterkunft

Hotel-Restaurant Astoria

20 Zimmer mit D/WC, teilweise Balkon, TV, Radiowecker, Haartrockner, Früstücksbuffet, Terrasse, Biergarten, geräumige Garagen. Gelegen im Obergoms im direkten Zugriff zum Furka-, Grimsel- und Nufenenpass.

Zimmerpreis inkl. Frühstück von
70,- CHF bis
105,- CHF

CH-3988Ulrichen/VS

www.astoria-obergoms.ch

GPS N46°30’26” E008°18’22”

Unterkunft

Hotel Rarnerhof

6 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer in Walliserstil, D/WC, TV, WLAN. Biergarten. Mitten im Wallis gelegen, daher kurze Zuwegung zu den französischen Pässen. Anreise ideal durch den Lötschberg Autoverlad.

Zimmerpreis inkl. Frühstückab
75,- CHF inkl. HP
ab 100,- CHF

CH-3942 Raron/VS

www.rarnerhof.ch

GPS N46°18’36” E007°48’0”

Name

befahrbar

Passhöhe

von - bis

Zeit

Länge

Col de la Forclaz

durchgehend

1.527m

Martigny - Chamonix Mont Blanc

45 min

42 km 

Col de la Croix

Juni - Oktober

1.779m

Les Diablerets - Villars-sur-Ollon

30 min

17 km 

Col du Grand St. Bernard

Juni - Sept.

2.469m

Martigny - Aosta

90 min

74 km 

Col du Pillon

durchgehend

1.546m

Les Diablerets - Gstaad

40 min

23 km 

Furkapass

Mai - Oktober

2.431m

Hospental - Gletsch

90 min

29 km 

Grimselpass

Juni - Oktober

2.165m

Innertkirchen - Gletsch

120 min

33 km 

Nufenenpass

Juni - Oktober

2.478m

Ulrichen - Airolo

90 min

37 km 

Simplonpass

durchgehend

2.005m

Brig - Domodossola

55 min

58 km 

Lötschberg Autoverlad

durchgehend

1.200m

Kandersteg - Goppenstein

20 min

 

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites

 

Wir sind Mitglied der Alpentops 20, einem Portal von Webseiten die über Reisen im Alpenraum berichten und weitere Informationen bereithalten. Betrieben wird diese Linkliste von Stephan Fennel von der DP Destination Publishing KG - dem Alpentourer Magazin welches wir wärmstens empfehlen können.

 

(c) Alpentourer 2002 - 2013