Photos zum
Simplonpass

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites

 

Photosammlung zum Simplonpass

Sämtliche Photos lassen sich durch einfaches anklicken im vergrößerten Modus laden.

 

 

 

 

 

Stockalper Palast Brig

Nordseite des Simplonpasses in Brig im Kanton Wallis. Es lohnt sich vom Pass in Richtung Zentrum durch die Stadt zu fahren. Wir stehen hier vor dem Stockalper Palast.

 

Stockalper Palast Brig

Nordseite Simplonpass in Brig mit Blick nach Osten auf den Palast von Peter Stockalper.

N 46°18´52”  E 007°59´24”

 

 

N 46°18´52”  E 007°59´24”

 

 

 

 

 

 

Talbrück Nordseite Valais

Nordseite Simplonpass, etwa 5km vor Brig findet man diese gebogene Brücke in Betonkonstruktion, welche auf einem sehr schwierigen, auseinander driftenden Gelände erbaut wurde.

 

Passhöhe Simplonpass

Passhöhe Simplonpass. Wir blicken auf die Strasse welche aus Brig dem Kanton Wallis herauf kommt.

N 46°17´42”  E 008°3´17”

 

 

N 46°15´3”  E 008°1´57”

 

 

 

 

 

 

Passhöhe Simplonpass

Passhöhe Simplonpass. Blick genau nach Norden hinein in den Kanton Wallis und das Rhonetal. Unten im Tal liegt Brig.

 

Blick auf Hospiz

Passhöhe Simplonpass mit Blick nach Westen auf das Hospiz. Im Hintergrund ist der Kaltwassergletscher, oder besser seine Reste noch zu erkennen.

N 46°15´3”  E 008°1´57”

 

 

N 46°14´45”  E 008°1´29”

 

 

 

 

 

 

Passhöhe Simplonpass

Simplon Passhöhe, Blick in Richtung Südwest. Von links kommt die Strasse aus Domodossola hoch.

 

Simplon Dorf

Südseite Simplonpass, bereits auf der Schweizer Seite, Ortsausgang Simplon Dorf mit Blick nach Süden hinunter in die Gondoschlucht.

N 46°14´45”  E 008°1´29”

 

 

N 46°11´39”  E 008°3´31”

 

 

 

 

 

 

Stockalper Palast Brig

Varadero mit Blick auf Peter Stockalper’s Palast. Einer der ganz grossen schweizer Kaufleute, welche das Handelsmonopol über den Simplon inne hatten.

 

Gondo Schlucht

Gondoschlucht genau zwei Spitzkehren hinter der Grenze zwischen Italien und der Schweiz auf Schweizer Seite. An dieser Schlucht hatte sich damals Napoleon beinahe die Zähne ausgebissen.

N 46°18´52”  E 007°59´24”

 

 

N 46°11´56”  E 008°7´37”

 

Sämtliche Photos lassen sich durch einfaches anklicken im vergrößerten Modus laden.