Berggasthaus
Beverin

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

Update 

22. Februar 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berggasthaus Beverin

Zu einer gut organisierten Tour, gehört immer eine gute Unterkunft. Wenn dieses Unterkunft dann auch noch zentral in den Alpen liegt, sollte sie nachfolgend aufgeführte Qualitätsmerkmale erfüllen. Wir haben solch eine Unterkunft gefunden, und geben diesen Tipp gerne weiter.Berggasthaus Beverin

  • Sehr gute Qualität zu gutem Preis
  • Einen Anfahrtsweg über 15km schönste Kurven
  • Gelegen in absoluter Ruhe auf 1.880m Höhe
  • Umgeben von herrlichen Bergen
  • Phantastische Gastfreundschaft
  • Tolle Verpflegung zum Sattessen und Nachschöpfen
  • Gutes Bier mit dem Original Werner “Fump” Verschluss
  • Treffpunkt für andere Tourenfahrer, Benzingespräche
  • Zentraler Ausgangspunkt für tolle Touren

 

Das Berggasthaus Beverin liegt am Glaspass, oberhalb von Thusis in Graubünden. Von hier aus lassen sich alle Pässe, angefangen vom Grossen St. Bernhard im Süden, bis zum Stilfser Joch im Norden auf Tagestouren absolut stressfrei erreichen. Das Berggasthaus bietet 30 Betten in Doppel- und Mehrbettzimmer und kostet gerade mal SFR 47,- die Nacht, inkl. Frühstück (Preis 2002). Für zusätzliche SFR 18,- kann man die Halb-Pension geniessen und sich herrlich verwöhnen lassen.

Früh am Morgen um 8:00 zur Tour aufbrechen, und am Abend das herrliche Abendessen von Willi und Sabine geniessen, begleitet von einem guten Appenzeller Bier (das mit dem “Fump” Verschluss). Unter der Sektion Reiseberichte, berichten wir von drei Touren, welche wir an drei aufeinander folgenden Tagen vom Berggasthaus aus gefahren sind.

Wie man die beiden in Ihrem 400 Jahre alten Gasthof findet? Nun ganz einfach!

Anfahrt über Chur nach Thusis auf der Autobahn. Abfahrt Thusis Nord. Am Ende der Abfahrt rechts abbiegen. Über die anschliessend querende Hauptstrasse geradeaus in Richtung Tschappina. Übrigends, Parkplatz für PKW mit Motorradanhänger vorhanden, und das Handy funktioniert dort oben auch noch. Die Moppeds finden ebenfalls in einer grossen Garage Platz.

Hier nun noch ein paar Impressionen rund um den Berggasthof Beverin.

Blick auf Berggasthaus Beverin

 

Blick in's Tal

Berggasthof Beverin von der Talseite

 

Unsere drei Moppeds auf dem Hänger vor dem Gasthof

 

 

 

Blick in's Tal

 

Beim Abendessen

Blick vom Gasthof ins Tal nach Thusis

 

Man sieht, dass es schmeckt.