Bücher über
die Alpenregionen

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

 

22. Februar 2013

Gästebuch

Unser Gästebuch

 

 

 

 

 

 

 

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites

 

 

 

Alpen und Alpenregionen

Bücher sind in der heutigen digitalen Welt immer noch sehr gefragt. Speziell wenn es um die Vorbereitung einer Reise geht, denn schließlich möchte man ja wissen, was einen erwartet. Das Angebot ist enorm, und es passiert schon einmal, daß man sich verkauft. Diese Sektion stellt eine Zusammenfassung von wirklich guten Büchern dar, die von mir immer wieder zur Planung einer Reise herangezogen werden.

Möchte man Bücher kaufen, sollte man dies immer dort tun, wo auch die Profis einkaufen. Es gibt jede Menge von sogenannten “Buchläden” im Internet, die aber meistens nur die gängigsten Titel führen. Die wirklich große Auswahl findet man in der Datenbank, in der auch die deutschen Buchhändler Ihre Bücher suchen und beziehen.

Buchkatalog.de ist der größte Anbieter mit der größten Auswahl von Büchern, Reiseführern, und ganz wichtig, Landkarten.

 

 

Die einzelnen Buchabbildungen lassen sich durch Anklicken im vergrößerten Modus darstellen!

 

 

1000 Gipfel der Alpen

ISBN 3-89350-388-9

Sm Sm Sm Sm 1000 Höhepunkte der Alpen: Die höchsten und bedeutensten Gipfel zwischen Wien und Nizza zusammen in einem Band. Große Gipfelziele, lohnende Berge und herrliche Aussichtspunkte: Berge die man gesehen haben sollte, bevor man glaubt, die Alpen zu kennen.

Alle Gipfel werden, übersichtlich nach Regionen gegliedert, mit Beschreibung der leichtesten Route. Damit rücken auch weitgehend unbekannte Gipfelziele aus den entlegenen Alpenregionen in erreichbare Nähe. Ich nehme dieses Buch immer zur Photovorbereitung für meine Tour mit dem Ziel, diesen oder jeden Gipfel “abzuschießen”. Dieses Buch darf nicht fehlen, wenn man sich außer für den Weg auch noch für das “Drumherum” interessiert.

Anklicken!

 Weltbild Verlag, ISBN 3-89350-388-9

Für vergrößerten Modus.

 

Wallis

ISBN 3-908487-24-2

Sm Sm Sm Sm Sm Begriffe wie Matterhorn, Rhonegletscher, Furkapass, Grimselpass und Aletschgletscher führen einen automatisch in´s Wallis. Das Wallis hat dem Tessin in den letzten Jahren den Rang als “Sonnenstube der Schweiz” abgelaufen.

In diesem Kanton ballt sich die gesamte Macht der Berge und man findet die meisten Viertausender. Der Kanton liegt in einem Tal mit traumhaften Dörfern und Städten. Dieses Buch ist die eigentliche Grundlage, wenn man in dieser Alpenregion reisen möchte. Nur um die Orte und Berge zu sehen, die in diesem Buch beschrieben sind, würden wahrscheinlich zwei Reisejahre nicht ausreichen.

Selbst Reisen im Oktober sind kein Problem, und sollte tatsächlich Schnee kommen, gibt´s immer noch das Schlupfloch der Lötschbergbahn mit Autoverladung.

Anklicken!

 AS Verlag, ISBN 3-908487-24-2

Für vergrößerten Modus.

 

Schweiz

ISBN 3-493-62701-7

Sm Sm Sm Der Polyglott Reiseführer über die Schweiz dient als gute ergänzende Grundlage zur Reiseplanung. man findet brauchbare Tipps, Karten und wichtige historische Hintergrundinformation.

Wie jeder Reiseführer, ist er sehr allgemein gefasst und trifft nicht immer den Geschmack eines Motorradfahrers.

Wer jedoch auch historisches begutachten möchte, findet hier eine recht große Sammlung.

Anklicken!

 Polyglott Verlag, ISBN 3-493-62701-7

Für vergrößerten Modus.

 

Tessin

ISBN 3-493-60741-5

Sm Sm Sm Sm Sm Dieser Reiseführer wächst enorm über das bekannte Standardmaß von Reiseführern hinaus. Der Author geht im Detail auf die Vorgeschichte des Tessins ein und macht regelrecht Geschmack auf alte Burgen und Festungen in Bellinzona und entlang des Lago Maggiore.

Exzellent beschrieben sind vor asllem die kleinen Seitentäler, die ich in diesem Jahr basierend auf dem Reiseführer erkundet habe. Die Tourenvorschläge sind gut durchdacht und mit enorm viel Hintergrundinformation bestückt.

Für jeden, der in´s Tessin fährt und mehr als Campingplatz und Pizzeria sehen möchte ist dieses Büchlein die Grundlage. Super, daher fünf Smilies.

Anklicken!

 Polyglott Verlag, ISBN 3-493-60741-5

Für vergrößerten Modus.

 

Südtirol

ISBN 3-7742-033-18

Sm Sm .... Kennst du die Berge, die Berge von.... , so fängt ein berühmtes Lied an. Leider gibt dieser Reiseführer nicht so viel Information wie man eigentlich erwartet hatte. Als Zusatzquelle ist dieses kleine Büchlein jedoch bei der Tourenplanung hilfreich.

Anklicken!

 Gräfe und Gunzer Merian Verlag, ISBN 3-7742-0331-8

Für vergrößerten Modus.

 

Graubünden

ISBN 3-7742-0460-8

Sm Sm Sm Sm Überraschung. Ein Reiseführer, der den Namen verdient. Die  Gegend von St.Moritz, über das Engadin, Chur den Vorder- und Hinterrhein werden ausgiebig behandelt.

Super Bilder, vollständige Karten und echte lokale Tipps erlauben für dieses Büchlein vier Smilies. Da in diesen Bereich eine ganze Anzahl von Pässen fällt, sollte dieses Buch als lohnenswerte Ergänzung gesehen werden.

Ob Albula, Maloja, Bernina, San Bernardino, Julier, Splügen, Lukmanier.... und diese Reihe der Pässe wäre fortzuführen, alle werden entsprechend gewürdigt und nähere Sehenswürdigkeiten gut beschrieben.

Anklicken!

 Gräfe und Gunzer Merian Verlag, ISBN 3-7742-0460-8

Für vergrößerten Modus.

 

Piemont

ISBN 3-89525-631-5

Sm Sm Sm Sm Einfach Spitze und gewohnter Marco Polo Standard. Dieses Buch wird immer dann benötigt, wenn man die Alpen überquert hat und nun den nächsten Einstieg sucht, unterwegs dann aber doch noch feststellt, daß es außer Alpen im Piemont noch eine ganze Menge mehr gibt.

Inhaltlich komplett mit gut recherchierten Tipps ein zu empfehlendes Buch.

Anklicken!

 Marco Polo, ISBN 3-89525-631-5

Für vergrößerten Modus.

 

[Landkarten] [Tourplanung] [GPS] [GPS Tracker] [GPS Einbau] [Digimaps] [MM Software] [MM Explorer] [GPS Dateien] [Buchtipps I] [Buchtipps II] [Buchtipps III] [Buchtipps IV] [Buchtipps V]