Mont Blanc Tour
- Seite 1 -

 

Inhaltsverzeichnis
Suche auf Alpentourer.de
Alle Wörter
irgend welche Wörter
Exakte Sätze

 

Update 

2. Januar 2010

Gästebuch

Unser Gästebuch

 

 

 

 

 

Alpentops.de - TOP Alpen-Sites

 

 

Zeitaufwand:

4 Tage (davon 2 Tage An- und Abreise)

Strecke:

Ausgangs- und Endpunkt ist Gunten am Thuner See. Dann über Thun nach Kandersteg, mit der Lötschberg-Bahn ins Wallis, weiter über Martigny, Col de la Forclaz, Chamonix, Albertville, Susa, Turin, Aosta, Wallis und durch den Lötschberg zurück zum Ausgangspunkt.

Gefahrene km:

786 km

 

Nach Monaten der Kälte, endlich wieder Sonne

Huckepack in die SchweizEs ist Ostern und die Sonne scheint. Nach Monaten kühler Temperaturen hat uns wieder einmal das Reisefieber gepackt. Diesmal haben wir aber nur von Karfreitag bis Ostermontag Zeit, also gerade mal vier Tage.

Wir wollen in die Schweiz, möglichst zentral und prüfen vorher schon einmal via Internet beim TCS die Befahrbarkeit der Alpenpässe. Ernüchterung macht sich breit, denn die meisten Pässe sind um diese Jahreszeit noch geschlossen.

Wir entschließen uns für den Thuner See, ein kleines Örtchen mit Namen Gunten. In Anbetracht der kurzen Zeitspanne verladen wir unsere Motorräder auf einen Anhänger, der mit DM 100,- für diese Zeit recht preiswert ist, und fahren diesmal Huckepack zu unserem Ausgangsort.

Von Gunten aus läßt sich Grindelwald mit der Eiger Nordwand genauso leicht über Interlaken erreichen, wie es nur einen Katzensprung bis zur Lötschbergbahn ist, die uns direkt für 16 Schweizer Franken ins Wallis befördern wird. Die Karte auf dieser Seite zeigt den Tourverlauf.

Abfahrt 8:00 in Köln, Ankunft 14:00 in Gunten. Während dieser Anhängertour haben wir gelernt, daß jedes Motorrad mit vier Gurten zu verspannen ist. Bei nur zwei Gurten, die über das Motorrad gespannt und verknotet werden, gibt es eine permanente Schieflage der Motorräder, und die Gefahr von Beulen.

Ankunft im Parkhotel. Wir werden äußerst freundlich empfangen und bekommen direkt einen Parkplatz für unser Gespann und eine Garage für unsere Motorräder zugewiesen. Der Preis von SFR 65,- für ein Hotel dieser Kategorie pro Person für ein Doppelzimmer inkl. Frühstück geht voll in Ordnung.

 

 

- Seite 1 -

 

 

 

Weiter ->

 

[Übersicht] [Col d'Iseran] [Mt. Blanc II] [Graubünden] [St. Bernhard] [5 Pässetour] [Vater u. Sohn] [Mt. Blanc I]