AVON und ALPENTOURER rufen zum exklusiven Reifentest

Jetzt bewerben und als Lesertester ein Reifenset gratis erhalten!

Die britische Reifenmarke AVON und ALPENTOURER rufen gemeinsam zum Lesertest auf. Wer sich jetzt bis zum 7. September 2021 bewirbt, kann mit ein wenig Losglück einen Satz neuer AVON-Reifen gewinnen und als Lesertester seine Erfahrungen mit allen Lesern von ALPENTOURER teilen. Zur Verfügung stehen insgesamt fünf Gratis-Reifensets vom straßenorientierten Adventure-Pneu AVON Trailrider, vom 50/50-Adventure-Reifen AVON Trekrider oder vom Straßenreifen AVON Spirit ST.

Wer sich bewerben möchte, sollte noch im September einen Wechsel auf das Gratis-Set durchführen können und bis Ende März 2022 noch mindestens 3.000 Kilometer damit unterwegs sein. Die Erfahrungen der Tester werden zwischenzeitlich hier im Portal und auf unseren Social Media-Seiten veröffentlicht. Einen Abschlussbereicht gibt es im Frühsommer 2022 im Magazin.

Zur Bewerbung füllt bitte das folgende Formular aus und sendet es uns bis zum 07.09.2021 zu. Die Auslosung erfolgt gleich im Anschluss. Wir nehmen mit dem glücklichen Gewinnern Kontakt auf und regeln die Zustellung der Reifensets.

    Hiermit bewerbe ich mich als ALPENTOURER Lesertester für AVON-Reifen:

    Vor- und Nachname (Pflichtfeld/required)

    Anschrift | Hausnummer (Pflichtfeld/required)

    PLZ | Ort (Pflichtfeld/required)

    Land (Pflichtangabe/required)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld/required)

    Telefon (Pflichtfeld/required)

    Mein Motorrad (Marke / Modell / Baujahr) (Pflichtfeld/required)

    Reifengröße (vorne / hinten) (Pflichtfeld/required)

    Meine derzeitige Reifenmarke/Reifentyp ist (Pflichtfeld/required)

    Teilnahmebedingungen

    Mit meiner Bewerbung stimme ich der Datenweitergabe an AVON / Cooper Tire zum Zwecke der Reifenzustellung über einen Versanddienstleister zu. Ich akzeptiere, dass ich mit der Bewerbung keinen direkten Anspruch auf Teilnahme habe und den Losentscheid respektiere.
    Sollte meine Bewerbung Erfolg haben, verpflichte ich mich, den Reifensatz unmittelbar nach Erhalt auf meinem Motorrad montieren zu lassen. Als Nachweis sende ich eine Kopie der Montagerechnung zu. Außerdem verpflichte ich mich, der Redaktion ALPENTOURER in regelmäßigen Abständen über meine Erfahrungen mit diesen Reifen zu berichten. Die Redaktion stellt mir dazu Vorgaben für die Intervalle und Längen der Berichte zur Verfügung, an die ich mich halten werde.

    Gesponsert

    Ähnliche Artikel

    Hinterlasse einen Kommentar

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"