Honda NT1100: Tourer auf Adventure-Basis

Hondas neuer Straßentourer lässt die alte Glaubensfrage wieder aufbrechen: Kette oder Kardan?

Die Auswahl an echten Tourenmotorrädern ist in letzter Zeit ziemlich überschaubar geworden. Honda nimmt sich des Segments an und präsentiert mit der NT1100 ein neues Modell für den Straßeneinsatz – auch wenn es in weiten Teilen auf dem Adventure-Bike Africa Twin basiert.

So stammen Motor, Getriebe und Rahmen, zumindest in einer für den Straßeneinsatz adaptierten Form, aus der erfolgreichen Africa Twin. Jetzt stecken sie aber in einem Kleid, dass diejenigen ansprechen soll, denen Abenteurer suspekt sind. Die Japaner wollten Anklänge an Modelle wie die Pan European oder die Deauville schaffen und gleichzeitig ein modernes Gewand schneidern. Das ist auch weitgehend gelungen. Eines fehlt allerdings und wird auch schon von vielen Interessenten moniert: der Kardanantrieb. Die NT1100 wird konventionell über Kette angetrieben.

Ähnliche Artikel

Das Design-Konzept kombiniert eine effizient schützende Verkleidung mit einer auf Touren zugeschnittenen Sitzposition. Höhe und Anstellwinkel der Windscheibe sind fünffach einstellbar, dazu schützen zusätzliche Windabweiser vor Fahrtwind. Ein 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen mit gut ablesbarem Display bietet Apple CarPlay- und Android Auto-Konnektivität. Beheizte Griffe, Packtaschen, Hauptständer und Tempomat komplettieren die großzügige Serienausstattung, die kaum noch Tourerwünsche offen läßt.

Der Stahlrahmen der NT1100 verknüpft einen vergleichsweise kurzen Radstand mit handlingfreundlicher Lenkgeometrie. Die vordere Radführung übernimmt eine 43 mm-Upside-Down-Telegabel von Showa, während das Hinterrad über eine Aluminiumschwinge und ein Showa-Einzelfederbein mit Pro-Link-Umlenkung verfügt. Die Federvorspannung hinten kann bei Bedarf über ein Handrad einjustiert werden. Die Doppelscheibenbremse ist mit 310 mm-Scheiben und Vierkolben-Radialbremssätteln bestückt. Bei der Bereifung sind die gängigen Dimensionen 120/70-17 vorne und 180/55-17 hinten aufgezogen.

Reichlich Durchzug bei hoher Laufkultur

Der Zweizylindermotor aus der Africa Twin verfügt über tourenfreundliche Leistungsentfaltung mit reichlich Durchzug bei hoher Laufkultur. Modifikationen am Einlasstrakt sowie an der Abgasanlage liefern druckvolle Beschleunigung und einen angenehmen Sound schon bei niedrigen Drehzahlen. Der 20,4 Liter-Tank genügt angesichts hoher Effizienz für eine praxisgerechte Reichweite von 400 Kilometern.

Die elektronische Ausstattung umfasst drei Fahrmodi (Urban, Tour, Rain) und zwei frei konfigurierbare Einstellungen. Es gibt eine 3-stufige HSTC-Traktionskontrolle, Wheelie Control, LED-Lichttechnik rundum, selbstrückstellende Blinker sowie ein Rücklicht mit Notbrems-Signalfunktion. Zur Basis-Variante mit fußgeschalteter Sechsgang-Schaltbox ist die NT1100 optional auch mit Hondas Doppelkupplungsgetriebe (DCT) erhältlich.

Der 1.084 cm³ große SOHC 8-Ventil-Parallel-Zweizylindermotor der NT1100 entstammt der CRF1100L Africa Twin, mit 75 kW (102 PS) bei 7.250 U/min und 104 Nm max. Drehmoment bei 6.250 U/min.

Die neue NT1100 ist ab 2022 in drei Farbvarianten erhältlich: Matte Iridium Gray Metallic, Pearl Glare White sowie Graphite Black. Optional kann aus drei Ausstattungspaketen gewählt werden. Auch ein Quickshifter mit Autoblipper-Funktion ist erhältlich. Der Preis steht noch nicht fest. honda.de


Motor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Motor, Hubraum 1.084 cm³, Leistung 75 kW (102 PS) bei 7.250 U/min, max. Drehmoment 104 Nm bei 6.250 U/min, 6-Gang-Getriebe, Kettenantrieb, optional DCT.

Fahrwerk

Vorne: Upside-Down Gabel, Ø 43 mm, Federvorspannung einstellbar. 
Hinten: Aluminium-Zweiarmschwinge, Monofederbein, Federvorspannung einstellbar. Reifen vorne: 120/70-R17, hinten: 180/55-R17.

Bremsen

Vorne: Doppelscheibenbremse 310 mm mit radial montierter Vierkolben-Bremse, 2-Kanal-ABS
. Hinten: Scheibenbremse 256 mm mit Einkolben-Bremszange.

Maße und Gewicht

Radstand 1.535 mm, Federweg v/h 150/150 mm, Sitzhöhe 820 mm, Gewicht fahrfertig 238 (DCT 248) kg, Tankinhalt 20,4 l.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"