Mit Ducati in die Alpen

Ducati präsentiert die Multistrada Tour – Alpen Edition: mit der Multistrada V4 über die schönsten Alpenpässe.

Die Ducati Multistrada V4 hat sich im vergangenen Jahr zum meistverkauften Modell des italienischen Herstellers aufgeschwungen. Wer die Vorzüge des starken Vierzylinders einmal live und in passender Umgebung erfahren möchte, hat in diesem Jahr an sechs Terminen zwischen Mai und Juli die Gelegenheit dazu. Während der „Multistrada Tour – Alpen Edition“ wird es möglich sein, in Begleitung von qualifiziertem Personal eine ausführliche Testfahrt durchzuführen, um alle Geheimnisse des Modells zu entdecken. Auch die Multistrada V4 S, ausgestattet mit dem neuen Tieferlegungs-Kit, mit dem das Motorrad noch zugänglicher und leichter beherrschbar wird, steht den Teilnehmern zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Bei der Multistrada Tour – Alpen Edition wird es den Enthusiasten ermöglicht, an einem einzigartigen Erlebnis teilzunehmen und gleichzeitig eine ausführliche Testfahrt mit der Multistrada V4 in ihrem natürlichen Lebensraum durchzuführen: in den Kurven und Kehren einiger der berühmtesten Alpenpässe Europas. Ducati hat dafür einige der schönsten Orte der italienischen Alpen ausgewählt: Sestrière (Piemont), Ponte di Legno (Lombardei), Bormio (Lombardei), La Thuile (Aostatal), Cortina d’Ampezzo (Venetien) und Canazei (Trentino-Südtirol). Die Buchung des Tests ist kostenlos und kann ganz einfach über einen speziellen Bereich der Ducati-Webseite erfolgen.

Der Terminkalender der Ducati Multistrada Tour – Alpen Edition:

  • 14. bis 15. Mai Sestriere (Piemont)
  • 27. bis 29. Mai Ponte di Legno (Lombardei)
  • 02. bis 05. Juni Bormio (Lombardei)
  • 11. bis 12. Juni La Thuile (Aostatal)
  • 23. bis 26. Juni Cortina DAmpezzo (Venetien)
  • 06. bis 10. Juli Canazei (Trentino-Südtirol)

Die gesamte Alpenregion wird zum idealen Schauplatz für Motorradfahrer aus ganz Europa, um die Multistrada V4 durch einige der schönsten Kurven Italiens zu begleiten.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"