X-403 GT – ein neuer Modularhelm von X-lite

X-403GT-650

Mit dem sehr beliebten X-402 GT gehörte X-lite vor einigen Jahren zu den Mitbegründern des konstant wachsenden Helmsegments der Modulhelme. Von den Vorteilen dieser Helme konnten wir uns auf vielen Touren selbst überzeugen und den X-402 GT seinerzeit uneingeschränkt empfehlen.

Nun hat die italienische Edelmarke nachgelegt und mit dem X-403 GT einen in vielen Bereichen weiter optimierten Nachfolger präsentiert. Der neue Oberklasse-Modulhelm besticht mit einer in drei Größen gefertigten Außenschale aus Composite Fibre, was zu überaus geringem Gewicht bei hohem Tragekomfort führt. Die neu konstruierte „TVS“ (Touring Ventilation System) Belüftung bringt spürbar erhöhten Luftdurchsatz ohne störende Zugluft – abgerundet durch fein einstellbare Lufteinlässe im Stirn- und Kinnbereich.

Ähnliche Artikel

X-403GT-ELEGANCEAuch im Inneren hat X-lite seiner jüngsten Kreation eine Überarbeitung angedeihen lassen: Die Innenausstattung besteht jetzt aus besonders atmungsaktivem Mikrofaserstoff. Darüber hinaus besitzt auch der neue Helm neben einem großen Panoramavisier mit zusätzlichem „Antifog“-Innenvisier eine leicht zu bedienende, innenliegende Sonnenblende und ist für die Nutzung des hauseigenen N-com X-Series Kommunikationssystems vorbereitet.

Der X-403 GT ist in acht unterschiedlichen Designvarianten, darunter zwei weithin sichtbaren Neonfarben, in den Größen XXS bis XXXL zum unverbindlichen Verkaufspreis ab 399,99 Euro im Fachhandel erhältlich. Wir werden uns des Helms annehmen und ihn ausgiebig testen. Zur kommenden Saison wird unsere Bewertung im Magazin nachzulesen sein.

Mehr Infos

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"