Reisefotografie in der Praxis lernen

Der Oberstdorfer Fotogipfel bietet einen Workshop speziell für Motorradfahrer an.

Im Rahmen des 10. Oberstdorfer Fotogipfels, der vom 29. Juni bis zum 3. Juli 2022 im Herzen des Allgäus stattfindet, wird ein für alle Motorradreisenden interessanter Workshop angeboten. Unter dem Arbeitstitel „Unterwegs mit dem Zweirad | Reisefotografie“ leitet der Fotograf Klaus Wohlmann die Teilnehmer an, am richtigen Ort anzuhalten um beeindruckende Aufnahmen einzufangen.

Der Workshop findet am 1. Juli 2022 ab 9.00 Uhr statt und kostet 149 Euro. Die eigene Kameraausrüstung und das eigene Motorrad sind mitzubringen. Vor Ort können zudem gegen Vorlage eines Ausweisdokuments aktuelle Tamron-Objektive für Canon-, Nikon- sowie Sony-Kameras ausgeliehen und ausprobiert werden.

Packende Perspektiven

Während der geführten Tagestour gehören das Oberjoch, das Lechtal, der Schröckenpass und der Riedbergpass zu den Zielen. Dabei wird es reichlich Gelegenheiten geben, das eigene Motorrad in Szene zu setzen. Geübt werden soll aber auch, wie packende Perspektiven und dynamische „Mitzieher“ umgesetzt und ins Bild gebracht werden.

Weitere Informationen, darunter ein PDF zum Download, und die Anmeldung finden sich auf der Webseite.

Die mobile Version verlassen