4 MoTourMaps-Neuheiten für 2023

Mit diesen Frühjahrsneuheiten gibt es nun bereits 16 der laminierten Straßenkarten.

Seit einem Jahr sind die laminierten Straßenkarten nun schon in unserem Verlagsangebot – und das sehr erfolgreich. Zu Bestsellern haben sich die Straßenkarten zu Ländern und Regionen wie Korsika, Slowenien, Montenegro & Nordalbanien sowie den französischen Alpen entwickelt. Und nun wurde das Programm ausgebaut, um rund ein Drittel.


Diese beidseitig laminierten Straßenkarten mit einem neuartigen Faltsystem sind beschreibbar und abwaschbar, äußerst reißfest und haltbar und daher für jede Witterung geeignet. Die Karten sind gut lesbar und bieten alle wesentlichen Informationen wie: Aktuelles Straßennetz, Straßennummerierung, Entfernungen in Kilometern, Nationalparks, Reliefkarte, Ortsregister.


Vier Neuheiten sind in diesem Frühjahr erschienen. Languedoc-Roussillon (ISBN 978-3-939997-74-0) schließt dabei die Lücke zwischen den bereits existierenden Karten zu Rhône-Alpes, Provence-Alpes-Côte d’Azur sowie den Pyrenäen. Damit ist Frankreichs Süden nun komplett abgedeckt.

MoTourMaps Straßenkarte zur Adriaküste

MoTourMaps Sardinien 2023
Ausschnitt aus der Sardinien-Karte

Wenden wir uns dem östlichen Mittelmeer, genauer: der Adria, zu. Hier gibt es jetzt einen Titel, mit dessen Hilfe die gesamte östliche Adriaküste (ISBN 978-3-939997-73-3) von Slowenien über Kroatien bis nach Montenegro zu entdecken ist. Auf dieser Karte lässt sich auch der Verlauf der Jadranska Magistrala perfekt nachvollziehen – passend zu unserem neuen Reiseführer, dem ROADBOOK Jadranska Magistrala.

Aufgrund etlicher Nachfragen haben wir reagiert und unserer Kartenreihe neben Montenegro & Nordalbanien nun auch eine eigenständige Karte zu Albanien (ISBN 978-3-939997-72-6) spendiert. Darauf ist das immer beliebter werdende Reiseziel nun komplett enthalten – im feinen Maßstab 1:280.000. Und schließlich durfte nach dem großen Erfolge der Korsika-Karte auch eine zu Sardinien (ISBN 978-3-939997-75-7) nicht lange auf sich warten lassen. Sie komplettiert das Neuheiten-Quartett.

Alle Neuerscheinungen kosten 12,80 Euro je Straßenkarte und sind im stationären Buchhandel, bei Amazon sowie im Tourershop24 erhältlich. Ebenso natürlich auch die bereits aus 2022 bekannten ein Dutzend weiteren Karten (je ab 11,80 Euro).

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"